Wir im SchwedenParadies…

…das sind Bärbel und Norbert und leben mitten im Nirgendwo im schwedischen Wald. Hier stehen nur drei Häuser auf dem kleinen bewohnten Flecken „ALFRIDA“. Eins bewohnen wir selbst, die beiden Nachbarhäuser sind unsere zwei Ferienhäuser, die wir vermieten. Sonst gibt es hier nichts weiter. Die nächsten Nachbarn wohnen kilometerweit entfernt.

Wir leben hier achtsam in der Natur und mit der Natur. Die Lage ermöglicht ein Leben in nahezu vollständiger Ruhe und Ungestörtheit. Wir möchten unseren Ferienhaus-Gästen im SchwedenParadies unser Schweden der Achtsamkeit, Ruhe und Ungestörtheit nahe bringen und ihnen einen unvergesslichen Urlaub in der wunderschönen schwedischen Natur bieten.

Wir ermöglichen es unseren Besuchern, Schweden mit allen Sinnen, achtsam und ohne Ablenkung zu erleben. Bei uns sind Gäste noch Gäste im eigentlichen Wortsinn und keine beliebigen, ständig wechselnden, zahlenden Ferienhausbewohner, die (hoffentlich) bald wieder verschwunden sind.

Uns alle willkommen, die das gelesen und verstanden haben, sich davon angesprochen fühlen und sich ein bisschen in unserer Idee wiederfinden. Diejenigen, die einfach nur irgendein schönes Ferienhaus in guter Lage suchen, um einen typischen Klischee-Schweden-Urlaub zu verbringen, sollten die einleitenden Absätze bitte noch mal lesen und sich ehrlich fragen, ob sie bei Vermietern wie uns das finden, was sie suchen.

Im Laufe der Zeit haben wir unser Angebot immer mehr auf erwachsene Gäste ausgerichtet. Vom Alleinreisenden, über Paare, Familien mit älteren Jugendlichen und erwachsenen Kindern bis hin zu kleinen Gruppen von Erwachsenen.

Unsere Häuser sind jeweils für bis zu fünf Gäste ausgelegt, eingerichtet und ausgestattet. Es gibt je ein Doppelzimmer mit Doppelbett und ein Einzelzimmer mit Einzelbett im Ferienhaus. Auf den Grundstücken steht je ein Gästehaus mit zwei weiteren Schlafplätzen im Doppelbett. Mehr als fünf Gäste akzeptieren wir in unseren Häusern nicht. Zusätzliche Gäste auf dem Sofa, im Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil sind nicht möglich.

Häuser, Grundstücke und Umfeld sind nicht gezielt auf die Beldürfnisse von Familien mit Kindern und jüngeren Jugendlichen eingerichtet und angelegt. Die Häuser sind nicht mit Kinderbetten, Hochstühlen, Spielsachen etc. ausgestattet. Die Grundstücke sind nicht kindgerecht angelegt oder eingezäunt und es gibt weder Sandkiste noch Schaukel oder eine größere Rasenfläche zum Toben oder Fußball spielen. Durch die direkte Waldlage und das damit verbundene Waldbrandrisiko, gibt es auf den Grundstücken keine Feuerstellen für Lagerfeuer, um zum Beispiel Stockbrot zu backen.

Wir vermieten unsere Häuser nicht (mehr) an Jugend- und Kirchengruppen, Hochzeitsgesellschaften, Junggesell(inn)enabschiede, Hundevereine, Jagdgesellschaften, (Profi-)Anglergruppen, Halbgewerbliche Beeren- und Pilze-Sammler, passionierte Allemannsrätt-Besserwisser und andere besonders verhaltenskrative Ferienhausurlauber.

Wenn ihr nicht genau in unsere beschriebene Zielgruppe passt, euch aber in das eine oder andere Haus verkuckt habt, mailt uns doch einfach an und schreibt etwas dazu, wer uns da besuchen kommen möchte. Wir schauen, dann ob wir euch nicht trotzdem zu eurem Traum-Urlaub im SchwedenParadies verhelfen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.